Workshop Hochzeitsfotografie auf Korsika (Deutsch + Englisch):

Für wen ist der Workshop geeignet? Er richtet sich an angehende Fotografen und Fotografen die ihr Portfolio mit tollen Fotoshootings ergänzen wollen, aber auch an erfahrene Fotografen die in Richtung Destination Weddings gehen möchten. Es wird ein sehr praxisorientierter Workshop zusammen mit meiner Frau Aida Glowik und unserem Freund und guten Kollegen Oleg Trushkov in Korsika werden. Der Schwerpunkt wird auf zwei Shootingtagen liegen, bei denen wir mit 2 Paaren viel Spass haben werden, aber es wird auch ein paar Vorträge und aktive Frage-/Feedbackrunden geben, und natürlich gutes Essen und Wein.

  • Was? 3 Tage Fotoworkshop für Hochzeitsfotografen auf Korsika (Frankreich)
  • Wann? 1. bis 3.10.2018 (weitere Details folgen im Mai 2018)
    Anreise am besten am Sonntag den 30.9.2018 und Rückreise am besten am Donnerstag den 4.10.2018
    Wer möchte kann schon am Sonntag-Abend an einem gemeinsamen kleinen Abendessen zum kennenlernen teilnehmen.
  • Wo? Flughafen Calvi ist in am nächsten zur Unterkunft (wahrscheinlich ein kleines Hotel oder ein großes Ferienhaus, je nach Gruppengröße).
    Alternativ empfehle ich die Anreise zum Flughafen Bastia (etwas weiter weg) – Ein Shuttleservice kann organisiert werden.

Behandelte Themen (voraussichtlich):

  • Tag 1:
    • Gemeinsames Frühstück
    • kurzes Briefing zum Ablauf in den kommenden 2 Tagen,
    • Vortrag durch Aida und Tim
      • Defintion des idealen Kundens
      • Kundenakquise
      • Locationscouting
      • Arbeiten mit natürlichem Licht
      • Preisgestaltung
      • Bearbeitung und Workflow
      • anschließende Fragerunde
    • Gemeinsames Mittagessen
    • Paarshooting mit 2 Paaren mit natürlichem Licht an verschiedenen Locations am Meer
    • Gemeinsames Abendessen
  • Tag 2:
    • Gemeinsames Frühstück
    • Vortrag durch 2. Fotografen
      • Wie kann man von einer Leidenschaft leben und was sind die geschäftlichen Aspekte
      • Das  Equipment das ich benutze
      • Natürliches Licht vs. Blitzlicht
      • Hochzeitsfotografie mit Dronen
      • Workflow + Bearbeitung
      • anschließender Fragerunde
    • Gemeinsames Mittagessen
    • Paarshooting mit 2 Paaren mit natürlichem Licht an verschiedenen Locations in den Bergen
    • Gemeinsames Abendessen
  • Tag 3: 
    • Gemeinsames Frühstück
    • Gemeinsame Materialsichtung, Bearbeitungstipps
    • Gemeinsames Mittagessen
    • Vortrag zum Thema Branding mit anschließender Beratung
      und Verbesserungsvorschlägen zum eigenen Webauftritt etc.
      Genaue Informationen auf Anfrage.
    • Feedbackrunde – eigene Arbeiten vorstellen und Feedback von allen bekommen
    • Gemeinsames Abendessen

Weiteres:

  • Der Workshop wird sehr praxisorientiert sein und viel auf „Learning by doing“ basieren.
  • Es werden 3 erfahrene Begleitfotografen dabei sein. Diese werden auf auftauchende Fragen jederzeit eingehen können (in englisch und deutsch).
  • Die Gruppe wird überschaubar klein gehalten, maximal 12 Personen.
  • Es werden maximal 6 Personen mit jeweils einem Paar auf einem Fotoshooting sein,
    so wird sichergestellt, dass jeder ausreichend Zeit zum Shooting bekommt.
  • Die Shootings werden bei jedem Wetter stattfinden.
    Wind- und Regenfeste Jacken sollten mitgebracht werden, in den Bergen ist es zudem oft kühler.

Was wird benötigt?

  • Zur Bearbeitung sowie der Sichtung der Fotos solltest du einen Laptop mit Adobe Camera Raw oder Adobe Lightroom dabei haben.
  • Natürlich ist auch eigene Kamera von Vorteil, am besten eine professionelle Systemkamera oder digitale Spiegelreflexkamera.
    (Du hast keine gute Kamera? Eine Kamera kann auch gestellt werden)
  • Lichtstarke Objektive (F2.8 und größer) sind von Vorteil – wir arbeiten sehr gerne mit Festbrennweiten (z.B. 24mm F1.4 und 85mm F1.8).
  • Wetterfestes Outfit – es kann windig und auch regnerisch sein zu dieser Jahreszeit

Was kostet es und was ist alles dabei ?

  • der Preis beträgt 800 Euro Netto pro Person (300 Euro Anzahlung, restliche Zahlung nach dem Workshop)
  • inkl. Unterkunft, Verpflegung und Transport vor Ort / für Paare sind Sonderpreise möglich – ohne Flug (diese gibt es ab 200 Euro von Deutschland aus)
  • Eine Auswahl unserer Presets (insg. 8 Presets) für Adobe Camera RAW + Lightroom sind inklusive (einige davon sind hier zu sehen)
  • Ein Gratismusteralbum einer tollen Albenmanufaktur im Wert wird auch dabei sein. Genauere Infos gerne auf Anfrage.
  • Gesamtdauer beträgt 3 Tage. Die Anreise wird einen Tag  davor, die Abreise einen Tag danach empfohlen.
  • Alle Fotos dürfen unter namentlicher Erwähnung des Workshops und der beiden Fototeams verwendet werden,
    genaue Details / Hashtags für die eigene Webseite, Instagram und Facebook bekommst du auf dem Workshop.
    Gegen einen kleinen Aufpreis kann diese Erwähnung auch weggelassen werden (+250 Euro).

Weitere unverbindliche Infos auf Anfrage.

Alle benötigten Details (AGB, Bankverbindung für die Anzahlung) folgen sobald die minimale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Anmeldeschluss: 1.8.2018
Minimale Teilnehmerzahl: 6 Personen

Du bist interesseiert am Workshop Hochzeitsfotografie auf Korsika?

Bei Interesse schreib mir bitte eine E-Mail an mail@fotograf-konstanz.com oder nutze folgendes Kontaktformular.